Zahnarztpraxis Dr. Joachim Scheiderer in Fürth / Pflegetipps

95% unserer Arbeit findet in den Zahnzwischenräumen statt! Von der Zahnbürste nicht erreicht entstehen hier die folgenreichsten Schäden, sowohl am Zahn (Karies) als auch am Zahnbett (Parodontitis).

Die dafür verantwortlichen Bakterien erzeugen aus der Plaque (Zahnbelag) innerhalb von 24 Stunden Säuren und Giftstoffe, die sowohl den Zahn als auch den Kieferknochen langsam aber sicher schädigen.

Wenn Sie (oder Ihr Kind) sicher davor sein wollen, sollten Sie einmal täglich Zahnseide und/oder (falls genug Platz ist) Zahnzwischenraumbürsten verwenden. Gerne zeigen wir Ihnen, wie es geht und welche Größen Sie brauchen.

Nicht nur bei Mundgeruch ist zusätzlich noch vor einer abschließenden Mundspülung auch eine Zungenreinigung (am sinnvollsten sind meist Zungenschaber aus Edelstahl) besonders im hinteren Bereich optimal für eine perfekte Mundhygiene!