Zahnarztangst

Sie  meiden selbst die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen aus Angst, dass eine Behandlung erforderlich ist?

Schlechte Erfahrungen beim Zahnarzt sind mittlerweile der häufigste Grund für "schlechte Zähne"!

Angst vor der Zahnbehandlung ist etwas ganz Natürliches, und schon eine einzige Negativ-Erfahrung kann für das weitere Leben prägend sein.
Wir nehmen Ihre Ängste ernst: Gerade bei ängstlichen Patienten ist die 100% schmerzfreie Behandlung Voraussetzung, dass das verloren gegangene Vertrauen nach und nach wieder aufgebaut werden kann.

Moderne Betäubungstechniken und ganz besondere Vorsicht bei der Behandlung  erlauben es uns, Ihnen dieses Versprechen zu geben.
Zusätzlich kann eine Behandlung in Sedierung ("Dämmerschlaf") hilfreich sein - Sie nehmen die Behandlung kaum mehr war und erinnern sich oft auch danach nicht daran.

Unsere erfolgreich sanierten Angstpatienten werden (auf Wunsch) anschließend an die regelmäßigen Zahnarztbesuche erinnert - und genießen dann mit Stolz, dass bei guter Pflege meist jahrelang keine Behandlungen mehr notwendig sind!

Lassen Sie sich in Ruhe beraten – oft ist der Weg zu gesunden Zähnen einfacher, als Sie denken.